• Termine | 
  • Solisten | 
  • Repertoire | 
  • CDs | 
  • Galerie | 
  • Kontakt | 
  • Impressum
  • Die Gründung der NERLY BIGBAND geht auf das Jahr 2008 zurück. Die einzigartige Atmosphäre des NERLY war nicht nur Inspiration und Namensgeber, sondern es ist als regelmäßige Spielstätte der Band aus der Kultur- und Musikszene der Stadt inzwischen nicht mehr wegzudenken. Achtzehn versierte Instrumentalisten bilden den inspirierenden Rahmen für eine Vielzahl von Konzerten mit namhaften Gastmusikern von Weltrang. Besonders nennenswert sind dabei die Konzerte mit Solisten wie Volker Schlott, Jocelyn B. Smith, Pe Werner, Thomas Zoller, Klaus Graf oder die legendären Auftritte mit Jim Linahon, Sherry Williams, Markus Burger und dem einzigartigen Trompeter, Sänger und Performer Chantz Powell aus New Orleans.

    fällt aus

    "Oli in Rio" am 04.05.2020

    Gast: Oliver Debus (voc)

    21:00 im Café Nerly

    Die Konzerte im April und Mai fallen aufgrund der aktuellen Lage aus.

    Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

    Oder Sie folgen dem Aufruf des Ticketshops Thüringen: #BEHALTEDEINTICKET – als kleiner Beitrag für ein kulturelles Leben nach der Krise.